Black Sheep Pipers Blog

zurück

Zum 10ten Mal

Mi 07.08.2019 
Autor: Sheep

Es war alles ein bisschen anders in diesem Jahr. Die Sheep sind bereits am Donnerstag im Speck in Fehraltdorf angekommen. Haben sie sich im Datum geirrt? Nein, das OK der Highlandgames haben sich mit der zweitletzten Austragung etwas neues ausgedacht. Sie nutzten den freien 1. August um so das Wochenende etwas knackiger gestalten zu können. Wieder war eine bunter Reigen von Aktivitäten in Fehraltdorf organisiert worden. Den Mittelaltermarkt, Live-Auftritte auf der Bühne, Kinder-Highland-Games, Handwerkskunst, Wettkämpfe auf biegen und brechen und natürlich Dudelsack-Klänge gab es zu erleben. Die Gastronomie kam auch dieses Jahr nicht zu kurz. Ein schmackhafter Haggis, feiner Fisch oder die besten Würste nördlich des Pfäffikersees haben uns bestens gemundet.

Dieses Jahr galt es für Manuela und Daniel an den Highland-Games Fehraltdorf ihre Feuertaufe zu bestehen. Zum ersten Mal sind die beiden gemeinsam mit der Band öffentlich aufgetreten. Beide haben viel geübt und ihre Uniform für diesen wichtigen Tag auf Vordermann gebracht. Etwas nervös sind die beiden schon gewesen, sie haben jedoch mit grosser Bravour die Auftritte in Fehraltdorf gemeistert. Es war toll mit ihnen in stattlicher Anzahl das Publikum zu unterhalten und so die akustische Kulisse zum Fest beisteuern zu können. Manuela & Dani, das habt ihr gut gemacht!! Wir wünschen Euch noch viele schöne Erlebnisse als Piperin und Piper!

Die Eröffnungszermonie am Freitag war wieder ein spezielles Erlebnis. Ernst zelebriert diese immer mit grosser Inbrunst und stimmt die Anwesenden damit positiv auf den Tag ein. Es war jedoch wiederum etwas speziell, am Morgen um 09:00 Uhr bereits einen grossen Schluck Whisky aus dem sehr grossen Kelch zu trinken.

 

Zahlreiche Auftritte folgten von uns und unseren Band-Freunden, der Zürich Caledonian Pipe Band und den Bordunien Pipers. Den Abend liessen wir dann gemütlich in unserer Wagenburg mit einem feinen Znacht vom Grill ausklingen.

Am Samstag mussten wir nicht ganz so früh aus den Federn. So konnten wir gemütlich gemeinsam Frühstücken und anschliessend mit einem ersten Bandauftritt wieder schottische Akustik zelebrieren. Wir hatten viele Massed Band Auftritte mit unseren Pipe-Kollegen zu bestreiten. Wieder war die Siegerehrung das grosse Finale. Wie in den vergangenen Jahren haben die Black Sheep fast vollzählig bis zum Schluss mit gemacht. Die stimmungsvolle und kurzweilige Siegerehrung war ein würdevoller Abschluss für uns. Die Live-Acts auf der Bühne haben uns dann abgelöst und es gab noch ein paar schöne Stunden in gelöster Stimmung zu geniessen.

Herzlichen Dank an alle – es hat Spass gemacht mit Euch unterwegs gewesen zu sein.

 I Photos

 

BLOG

04.08.2019
Zum 10ten Mal
Man glaubt es kaum, wir waren ohne Unterbruch zum zehnten Mal an den Highland-Games in Fehraltdorf

02.06.2019
40 Jahre Björn
Auftritt zum zum 40. Geburtstag von Pipe- und Scotland-Fan Björn

Realisation: apload GmbH