Black Sheep Pipers Blog

Geburtstagsüberraschung im Wald

Mo 03.11.2014 
Autor: Sheep

Am vergangenen Samstag durften wir Karin anlässlich ihrer Geburtstagsfeier mit unserem Musik überraschen.

Das Fest fand in einem Waldhaus statt und es war bereits stockdunkel. Der Weg zum Waldhaus war mit Fackeln beleuchtet. Das richtige Ambiente also, um mit "Scotland The Brave - Rowan Tree" einzumarschieren.

Karin freute sich sehr über unseren Auftritt und strahlte über das ganze Gesicht.

Für Tamara und Tanja war es der erste gemeinsame Auftritt als Duo. Es hat alles tip top geklappt und viel Spass gemacht.

Vielen Dank, dass wir dieses Fest musikalisch begleiten durften.

Kommentare (1)

Schottischer Markt in Schönewerd

Di 28.10.2014 
Autor: Sheep

Der schottische Markt wird jährlich von der Scotch Malt Whisky Society in Schönewerd durchgeführt. Es gibt dort alles was das Herz eines Schottenfans erfreut: Whisky, schottisches Bier, Marktstände mit Souvenirs, Käse, Kleidung, etc, schottische Musik und natürlich Haggis.
Auch dieses Jahr durften wir den Markt wieder musikalisch umrahmen. Bei unseren beiden Auftritten erlebten wir die ganze Bandbreite des Wetters: von Sonne, über kühlen Wind bis hin zu Regen. Fast wie in Schottland. Ein grosses Danke geht auch an das Publikum. Es blieb trotz Regen sitzen, hörte uns zu und spendete fleissig Applaus.

Hier geht es zu den Bildern.

Start Dudelsackausbildung

Mi 22.10.2014 
Autor: Sheep

Nächsten Dienstag 28.10.2014 starten wird definitiv mit einer neuen Anfängergruppe. Für Kurzentschlossene gibt es noch max. 2 Plätze. Deshalb nicht zögern und gleich unter info@blacksheeppipers.ch anmelden!
Wir freuen uns alle schon sehr darauf, wieder ein paar Schafe mehr in unserer Herde zu haben.

Doppelte Geburtstagsüberraschung

Mo 20.10.2014 
Autor: Sheep

Vergangenen Samstag wurden wir als Überraschung für das Geburtstagsfest von Daniel in der Käch Schüür in Oberdorf gebucht. Das Wetter war noch angenehm warm für diese Jahreszeit. Die Gäste waren alle in bayrischen Trachten und Lederhosen gekleidet und waren in Partystimmung. Es versprach also ein toller Auftritt zu werden.

Kurz vor unserem Auftritt wurde allerdings nicht das Geburtstagskind, sondern wir überrascht: Die Pipeband Auld Bernensis war ebenfalls dort und marschierte gerade für ihr erstes Set auf.

Das zweite Set wurde dann von uns gespielt und im Anschluss fand eine kleine Massed Band statt. Obwohl die beiden Bands vorher noch nie zusammen gespielt hatten, tönte es sehr gut. Besonders das von Gastgeberin Sandra gewünschte Highland Cathedral wurde mit viel Begeisterung vom Publikum aufgenommen. Das Geburtstagskind freute sich sehr über dieses originelle Geschenk.

Auch wenn beide Bands nicht miteinander gerechnet haben, ist ein ein toller Auftritt daraus geworden. Und es zeigt wieder mal: Es muss nicht immer alles nach Plan verlaufen, damit was Gutes dabei raus kommt. 

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  

 

Realisation: apload GmbH