Black Sheep Pipers Blog

Andrea zieht gen Norden

Di 25.06.2013 
Autor: Archiv
Nun ist es soweit, Andrea unsere Piperin der ersten Stunde verlässt uns in Richtung Norden. Andrea gehört zu den Gründungsmitgliedern der Black Sheep Pipers und war als Event-Managerin für die Organisation unserer Auftritte besorgt. Wir wünschen Andrea an ihrem neuen Ort alles Gute und hoffen, sie gelegentlich als Guest-Sheep beim ein oder anderen Auftritt bei uns begrüssen zu dürfen.

Magnolienpark Solothurn

Sa 15.06.2013 
Autor: Archiv
Wir haben uns bei den Black Sheeps vor einiger Zeit überlegt wie wir unseren Teil an die Gemeinschaft einbringen und auch etwas zurückgegeben können. Wir führen deshalb jährlich mindestens einen kostenlosen Anlass bei einer sozialen Institution durch um den Menschen etwas besonderes in ihren Alltag zu bringen.

Dieses Jahr waren wir in der Stiftung Magnolienpark in Solothurn. Der Magnolienpark ist ein Betagten- und Pflegeheim des Bezirk Lebern im Kanton Solothurn.

Das Motto des diesjährigen Angehörigenfest war Schottland und da konnten wir uns natürlich voll einbringen. Es war eine Freude den Betagten dabei zuzusehen wie sie unserer Musik lauschten. In persönlichen Gesprächen konnte den Menschen die schottische Kultur nähergebracht und auch diverse Fragen zu unserer Kleidung und Instrumenten beantwortet werden. Als Abschluss offerierten wir den Betagten noch einen Whisky den wir angekündigt hatten und auf den viele mit Spannung gewartet hatten.
Dieser Auftritt im Magnolienpark war gleichzeitig der letzte von Andrea mit uns. Wir hoffen dass wir sie aber als Gast-Sheep an dem einen oder anderen Auftritt begrüssen dürfen.

Probesamstag

Sa 04.05.2013 
Autor: Archiv
Alljährlich führen wir im Frühling einen Probesamstag durch. Dieser Tag dient dazu die Band für die kommende Saison "fit" zu machen. Einen grossen Wert wird dabei auf Marschübungen gelegt, da wir es uns angewöhnt haben, wenn immer möglich spielend an einer Veranstaltung einzumarschieren. Da wir neue Bandmitglieder haben gab es zuerst eine Instruktion über die Befehle, Countermarch und generelle Hinweise die für ein sauberes Auftreten wichtig sind. Nach den Instruktionen ging es dann darum das Gehörte auch umzusetzen.

Wir waren froh konnten wir uns nach diesem Tag bei einem gemeinsamen Abendessen wieder erholen.

Geburtstagsfest Olsberg

Sa 27.04.2013 
Autor: Archiv
Mit David Coutts, einem langjährigen Freund der uns in unseren Anfängen mit Tat und Rat immer zur Seite stand, durften wir am Geburtstag von Fritz aufspielen. Wir marschierten spielend, bei zunehmenden Regen, vor das Gemeindehaus in Olsberg und wurden dort von der Festgesellschaft empfangen. Da es für uns und die Gäste nicht angenehm war im Regen zu spielen verlagerten wir uns in das Gemeindezentrum. Hier wurden wir grosszügig mit Speiss und Trank versorgt. Wir revanchierten uns indem wir zwischen den Gängen immer wieder ein paar Tunes spielten und wurden bei Highland Cathedral durch David auf der Snare unterstützt.

Es war ein schöner und spezieller Anlass wieder einmal mit David einen Auftritt zu haben.

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  

 

Realisation: apload GmbH