Black Sheep Pipers Blog

Matinée Kulturverein Trimbach

So 19.08.2012 
Autor: Archiv
Der Kulturverein Trimbach organisiert kulturelle Anlässe und eröffnet mit uns seine neue Saison 2012/2013. Vor interessiertem Publikum konnten wir in zwei Blöcken unsere Lieder vorspielen und Christoph, unser Pipe Major, erläuterte zu jedem Stück den Hintergrund des Tunes. Auch wurde dem Publikum die Uniform und das Instrument näher erklärt und vorgeführt. Während des Apéros und nach dem Auftritt stellten wir uns den einzelnen Fragen der Anwesenden.

Wir danken hier nochmals dem Kulturverein Trimbach, der uns diese Plattform geboten hat und unserem Pipe Major Christoph Biland, der das Publikum mit seinen Ausführungen zu begeistern wusste.

Betriebsfest Traitafina

So 19.08.2012 
Autor: Archiv
Andy unser neusten Schäfchen arbeitet bei der Traitafina im Aussendienst. Am Betriebsfest gab es auch eine Rubrik "Talentierter Mitarbeiter" an dem diese ihre Hobbys vorführen konnten. Andy liess es sich nicht nehmen auch hier seine Passion vorzustellen. Er zeigte mit viel Enthusiasmus dem Publikum was er in den letzten vier Jahren mit voller Eifer geübt hat und spielte zur Belustigung der Anwesenden "alle meine Entelein" auf der Pipe vor.

Nachdem sich das Publikum nach dieser Darbietung erholt hatte, gab er den Befehl zum Einmarsch unserer Truppe. Mit "Scotland the brave" marschierten wir zu Andy auf die Bühne und spielten einen Teil unseres Repertoires vor (natürlich auch unterstützt von Andy). Es war bei dieser Hitze die an diesem Tag herschte und nach dem bereits heissen Auftritt in Trimbach eine echte Herausforderung zu spielen. Wir konnten uns dann aber mit gutem Essen und feinen Getränken wieder Regenerieren.

Highland Games Fehraltorf 2012

Sa 04.08.2012 
Autor: Archiv
Bei schönstem Wetter fuhren wir an die 12. Highlandgames in Fehraltorf. Dank Chrigi dem Ober-Highlander von Fehraltorf hatten wir diesmal einen Luxusplatz in seinem Garten. Stromanschluss, Wasser und zu guter Letzt noch ein eigenes Toi-Toi.
 
Am Freitag trudelten die einzelnen Mitglieder unserer Band ein und wir richteten unser Camp ein. Eine der ersten Aktionen war das hissen der Black Sheep Fahne. Wir hatten diesmal zwei Camper, ein Zelt, einen 3x9 Meter Pavillon, einen Profi-Grill von unserem Beni und ein 20 Liter Bierfass von Tanja, die am Samstag ihren ** Geburtstag feiern durfte. Nach erfolgreichem Aufstellen besuchten wir das Festgelände und bestaunten wiederum die vielen Marktstände. Auf dem Hauptplatz war nun auch ein Schild und ein Banner unserer Band und wir können nun stolz behaupten dass wir auch ein Teil dieser Spiele sind.

Am Samstag marschierten wir mit Samba-Einlage auf das Festgelände ein. Nach der ersten Runde bei der wir unter anderem das erste mal Cock of the North vor Publikum spielten waren wir alle vor Schweiss bachnass. Wir spielten an diversen Plätzen unter anderem auch mit den Borduniens und den Zürich Caledoniens. Den Abend liessen wir nachdem sich alle mit herrlich kaltem Wasser abgespühlt hatten mit einem Geburtstagsfest in unserem Camp ausklingen. Zu Besuch hatten wir die Independent Pipers mit ihren Frauen. Wegen eines heftigen Gewitterregens gingen wir zeitig in die Heja.

Am Sonntag nach dem Frühstück begaben wir unser wieder auf das Festgelände. leider ohne Sandra die mit einer Erkältung unser Camp hüten musste. Wir spielten wieder an diversen Plätzen und um drei Uhr gaben es dann eine Massed Band rund um das Festgelände. Es war ein würdiger Abschluss der Fehraltorfer Games.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die 13. Games im 2013.

Sheep-Hochzeit in Schottland

Do 26.07.2012 
Autor: Archiv
Erste Sheep-Hochzeit 

Nach vielen Monaten, Wochen und Tagen des Planens, Wartens und natürlich der Vorfreude ist es nun heute endlich soweit: Unsere zwei Drummer-Sheeps Sandra und Dani geben sich im schottischen Peebles im kleinen Familien- und Freundeskreis das Ja-Wort.

Die Hochzeit findet in einem im viktorianischen Stil erbautem Manor statt.

Das Hochzeitspaar und einige der Gäste sind bereits vergangenen Sonntag nach Schottland gereist und haben sich gemeinsam die Hauptstadt Edinburgh und die schottischen Landschaften angesehen.

Die restlichen Sheeps sind spätestens ab 16 Uhr schweizer Zeit in Gedanken bei ihnen und freuen sich sehr über die Hochzeit und natürlich auch auf das Fest in der Schweiz im August.
Dank Sandras Schwester Iris dürfen wir uns heute schon über das erste Foto des glücklichen Paares freuen.

Wir sind schon alle sehr gespannt auf die weiteren Fotos und Erzählungen der zwei Frischvermählten.
Liebe Sandra, lieber Dani, wir gratulieren Euch ganz herzlich zu Eurer Hochzeit. Geniesst das Fest und die restlichen Ferientage in bonnie old Scotland. Wir freuen uns schon jetzt auf Eure Rückkehr und darauf Euch noch persönlich gratulieren zu dürfen.

Ein herzliches Määääähhhh, Eure Black Sheep

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  

 

Realisation: apload GmbH