Black Sheep Pipers Blog

Schottischer Markt Schönenwerd

Sa 29.10.2011 
Autor: Archiv
Regelmässig führt die Scotch Malt Whisky Society der Schweiz einen schottischen Markt durch und wir durften dabei sein. Das Wetter war zu unserem ersten Auftritt recht feucht, kalt und neblig. Entsprechend war es darum auch schwierig zu spielen. 
Zum zweiten Auftritt schien dann die Sonne und die Temperatur ging merklich nach oben. Das führte dazu dass sich während des Spiels die Drohnen massiv verstimmten und nachgestimmt werden mussten. Die prächtige Kulisse und das schöne Wetter machten das ganze wieder wett und es wurde zu einem schönen Auftritt.

Ladedorf Superverein

Sa 03.09.2011 
Autor: Archiv
Ladedorf sucht den Superverein

Diesen Freitag 2. September konnten wir im Migros Langendorf für 10 Minuten unser Können vor einem breiten Publikum präsentieren. Spielend mit den Lieder "Scotland The Brave" und "Rowan Tree" kamen wir die Rolltreppe hoch und stellten uns auf der Bühne auf. Dort ging es Schlag auf Schlag mit "Highland Cathedral", "Rose of Allendale", "Amazing Grace" und "Auld Lang Syne" weiter.

Marco Kühne von Radio32 führte danach noch ein Interview durch und dann ging es ans Messen des Publikum-Applaus. Dank kräftiger Unterstützung unserer Freunde und der jungen Frauen des Theresiahauses holten wir einen Lärmpegel von etwas über 104 Dezibel heraus. Nun sind wir gespannt ob wir in den Final kommen.

Appowila Highland Games

Sa 03.09.2011 
Autor: Archiv
Nach unserem Auftritt im Migros Langendorf sind wir direkt an die Highland-Games von Appovila in Abtwil SG gefahren. Hier durften wir am Samstag und Sonntag bei schönstem Wetter unser Können präsentieren, alte Bekannte treffen und viele neue Leute kennen lernen. Die Highland-Games Appovila sind etwas ganz Spezielles. Das Festgelände liegt mitten im Dorf und erhält dadurch auch seinen speziellen Charme. Wir möchten uns hier für die tolle Gastfreundschaft der Organisatoren bedanken und für das schöne Wochenende in der Ostschweiz.

Bikerweekend Studen

Sa 20.08.2011 
Autor: Archiv
Nun haben wir alle Extreme in unserer kurzen Vereinszeit erlebt. Ob beissende Kälte oder glühende Hitze: wir haben gespielt! Temperatur: 30 Grad; Wind: keiner; Schatten: fast keiner. So präsentierte sich das Wetter am fünften Bikeweekend in Studen.  Mit unterstützung von Ernst (Snare) und Franz (Bass) von den Borduniens konnten wir uns an den Highlandgames in Studen präsentieren. 
Am Abend konnten wir uns dann auf dem provisorischen Campingplatz mit kaltem Brunnenwasser abkühlen und bei Grilladen, Bier und Whisky den Tag ausklingen lassen. Am Sonntag spielten wir "vor dem Frühstück" den zur Sternfahrt antretenden Bikern und am Nachmittag unter einem Sonnensegel und einem wassergekühlten Dach den anwesenden Besuchern auf. Der Abschluss bildete die Parade mit den Athleten zur Rangverkündigung und dem abschliessenden "Flower of Scotland".
Es war ein heisses aber tolles Weekend.
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  

 

Realisation: apload GmbH