Black Sheep Pipers Blog

Erste Outdoor-Probe!

Mo 27.06.2016 
Autor: Sheep

Der Sommer ist da!


Endlich können wir wieder draussen proben. Dies wurde auch gleich genutzt um unsere Marschqualitäten aufzufrischen und zu entstauben.  Zuerst wurde unsere Beginner mit dem Practice Chanter auf die folgenden Marschübungen vorbereitet.

 

Mit welchem Fuss beginnt man zu laufen? Wie viele Taktschläge liegen da dazwischen? Wie viele Schritte benötigt ein Wenden? Es war ein lustiger Probeabend und wir hoffen dies zukünftige wieder öfters draussen absolvieren zu können.

 

Hier ein paar Fotos dazu

Langatun Pipe Band Meeting 2016

Sa 25.06.2016 
Autor: Sheep

Samstags fand dann das Langatun Pipeband Meeting in Langenthal und Aarwangen statt. Dazu sammelten sich  um 10:00 Uhr mehrere Pipe-Bands aus der ganzen Schweiz um zusammen ein Massed Band Konzert zu geben. Auch ein Teil der Sheep-Herde hat sich daran beteiligt. Es ist immer wieder eindrücklich mit so vielen Musiker zusammen zu spielen. Das Publikum war zahlreich und ziemlich begeistert was die diversen Videos auf Youtube beweisen.


Um die Mittagszeit verschob sich die Truppe nach Aarwangen zum alten Kornhaus wo sich die Langatun Whisky Brennerei befindet. Dort wurde gegessen, getrunken, gespielt und viel gelacht und getratscht. Es war supertoll die vielen bekannten Gesichter und Freunde wieder einmal zu treffen und ungezwungen zu plaudern. Verschiedene Spieler aus gemixten Bands hielten immer wieder Vorträge.  Zum Schluss gab es nochmals eine Massed Band bevor sich die Mehrheit auf den Nachhauseweg machte.

 

Das Gänsehautfeeling hält noch Tage später an und wir freuen uns bereits auf das nächste Pipe Band Meeting  am 3./4. September anlässlich des Dorffestes in Dübendorf.

 

Fotos findet ihr hier

Johanni Fest

Fr 24.06.2016 
Autor: Sheep

Am Freitag durften wir die Bewohner der Werksiedlung in Renan (BE) überraschen. Diese feierten das Johanni-Fest mit schottischem Hintergrund und grossem Feuer, welches im Zusammenhang mit der Sommersonnenwende entzündet wurde.

 

Als das Feuer brannte, liefen wir gestaffelt mit Highland Cathedral ein uns platzierten uns darum. Dort spielten wir ein paar weitere Tunes und die Bewohner waren begeistert. Nach einer Verschnauf- und Trinkpause unterhielten wir uns angeregt und spielten anschliessend noch ein zweites Mal.

 

Später durfte noch fleissig auf der Snare-Drum ausprobiert werden mit Unterstützung von Chrigu und Tanja wobei das eine oder andere Talent hervorkahm.

 

Es war ein gelungener Abend mit vielen Begeisterten Zuhörer, danke auch an Annelie und Nicole!

Fotos findet ihr hier

Fricktaler Highland Games 2016

Mo 06.06.2016 
Autor: Sheep

Unsere Highland Games Saison ist eröffnet. Mit überraschend viel Wetterglück wurden die dritten Fricktaler Highland Games in Wallbach durchgeführt. Am Samstag fanden die Clan-Wettkämpfe statt und am Sonntag traten die Sportler einzeln gegeneinander an.

Diese Games finden alle zwei Jahre Games statt. Dieses Jahr ist es bereits das dritte Fest und wir sind seit Anfang dabei. Es ist toll zu sehen, wie dieses Fest jedes Mal ein bisschen wächst. Auch dieses Jahr sind neue Marktstände und sogar ein Mittelalterlager dazugekommen. Es ist schön, die bereits von anderen Festen bekannten Marktfahrer wieder zu sehen.

Am Samstag war Christoph der einzige Schafbock in der Herde. Er hat es glaub ich erst mitten beim Pipen bemerkt. Er meint, das habe ihn richtig verwirrt. Wir Frauen denken, dass er es genossen hat. Manuela war an diesen Games zum ersten Mal bei einem Auftritt dabei und hat ihre Feuerprobe sehr gut gemeistert. Für Annelie war es zwar nicht der erste Auftritt, aber die ersten Highland Games.

Am Sonntag hatten wir sogar richtig warmes Wetter. Unsere Herde wurde verstärkt durch unsere Freunde aus verschiedenen Pipe Bands: Martina (Baul Muluy Pipes + Drums / K-Town Pipe Band), Kuno (Lucerne Caledonians), Patrick + Martin (beide Bordunien). Da wir so viele Piper waren und Annelie leider fehlte, übernahm Tanja die Bass. Wir hatten alle noch nie in dieser Formation aus vier Bands gespielt. Aber gleich von Beginn weg klappte alles auf Anhieb. Es tönte toll und machte den Musikern und dem Publikum viel Freude.

Es ist schön, wenn man mit Freunden aus anderen Bands zusammen Musik machen und einen schönen Tag verbringen kann. Gerne wieder.

Es war wieder einmal ein gelungenes Fest mit fiten Sportlern, tollem Publikum, engagierten Musikern, einem vielfältigem Angebot an Markt- und Verpflegungsständen und fleissigem OK + Helfern.

Vielen lieben Dank an alle, es hat riesen Spass gemacht. Wir freuen uns schon jetzt auf die Fricktaler Highland Games 2018! 

Ein paar Impressionen findest Du hier

Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  
26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  

 

Realisation: apload GmbH